Direkt zum Inhalt

Mein Weg

Hej allihopa! Jag heter Hannah.

Das war Schwedisch.

Willkommen auf diesem Blog über meinen wahnwitzigen Versuch Schauspielerin zu werden und die Weltherrschaft an mich zu reißen.

Hier bekommst du Tipps und Infos, wenn du diegleiche Idee hast wie ich. Oder wenn dich dieses Thema sowie Kultur und die Stadt Berlin einfach nur interessieren, bist du hier genau so richtig.

Mein Weg

Die Schauspielerei habe ich schon vor einiger Zeit für mich entdeckt. Warum ich das gerne beruflich machen will, ist schwer zu sagen. Denn es gibt nichts, was ich hier schreiben könnte, was du noch nie vorher gehört hättest. All diese Antworten wurden schon unzählige Male von verschiedenen Menschen rauf und runter gerattert und klingen irgendwie abgedroschen und blöd. Obwohl sie wahr sind.

Naja, ich will es doch mal selbst probieren:

Schauspielerei bedeutet für mich, sich neu zu entdecken, Grenzen auszutesten, Ausnahmezustände zu erleben. In neue Rollen zu schlüpfen und verschiedene Facetten auszuleben, die man sonst vielleicht nie erfahren würde. Obwohl das manchmal anstrengend sein kann, gibt es einem gleichzeitig auch so viel Energie. Keine Ahnung, wie das funktioniert – vielleicht ist das die größte Faszination an der Schauspielerei für mich.

Jedenfalls – ich bin noch keine ausgebildete Schauspielerin, bisher habe ich auf eine private Ausbildung verzichtet, weil ich noch versuche einen Platz an einer staatlich angesehenen Schauspielschule zu bekommen. Nebenbei habe ich auch studiert – mein Plan B sozusagen. Dabei hatte ich leider nicht so viel Zeit für freie Projekte, wie ich es mir gewünscht hätte.

Seit einiger Zeit hatte ich das Gefühl, dass ich einen Schritt weiter gehen möchte.
Ich will meine Zukunft jetzt gestalten.
Nicht mehr voller Nervosität in die Uni gehen, weil ich das Gefühl habe, dass meine Zeit davon läuft. Also schmeiße ich meinen Plan B vorerst über den Haufen, konzentriere mich auf meinen ursprünglichen Plan A und ziehe nach Berlin.

Ich möchte dich gerne mitnehmen!
Nicht nur über meine Vorsprechen an staatlich angesehenen Schauspielschulen in ganz Deutschland und Castings in Berlin berichten, sondern auch über die bunte Theaterszene und Kultur unserer Hauptstadt.
Ich liebe alle drei Gattungen der Literatur, Musik der 60er und 70er Jahre, Rock’n’Roll und Folk sowie gute Filme – auch darüber möchte ich gerne schreiben.
Einfach die Dinge teilen, die mich im Alltag inspirieren.

Es würde mich freuen, wenn du mich auf meiner Reise begleitest.